Transformatorische Astrologie

Auf diesen Seiten stelle ich die Transformatorische Astrologie vor.
Vor mehr als dreißig Jahren begann ich, einen vollkommen neuen Umgang mit Astrologie zu entwickeln.
Astrologie wird lebendig, erlebbar, spürbar, die Inhalte können ins Bewusstsein kommen.
Bewusstheit macht es möglich, den Transformationsprozess von schwer zu leicht, von unbewusst zu bewusst, von Konflikt und Anbindung zu Ausgleich und Freiheit einzuleiten.
Die Transformatorische Astrologie dient damit nicht nur der Analyse, sondern auch der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.
Gesundheitsprophylaxe und eine selbst gesteuerte Therapie sind bei entsprechendem Vorwissen möglich.

Das Neue ist:

  • Die Transformatorische Astrologie arbeitet mit Körperhaltungen und Bewegungsabfolgen, die es möglich machen, die astrologischen Phänomene und Konstellationen ins Bewusstsein zu heben.
    So können wir neue Dimensionen der Astrologie erschließen.
  • Bisher konnten man ein Geburtshoroskop analytisch erfassen.
    Nun kann man es ganz oder in gewünschten Aspekten direkt erleben.
    So ist es möglich, das astrologische Phänomen in der Reinform und mit individuellen Inhalten zu realisieren.
  • Neu ist auch, dass man jeden Transit inhaltlich punktgenau mit „Aufgabenstellungen“ nicht nur erahnen, sondern auch verifizieren kann.
    Das sind neue Dimensionen in der Astrologie gerade und auch für erfahrene Astrologen!
  • Selbst Laien erhalten einen sehr einfachen Zugang zu den allgemeinen und persönlichen Inhalten, die im Astrogramm dargestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*