Gültig für alle Zeiten

Diese drei Empfehlungen stehen über den Eingängen so mancher Apollontempel:

Erkenne Dich selbst.
Nichts im Übermaß.
Tu, was Du willst.


Ich habe sie in die Sprache der Astrologie übersetzt.
Erkenne Dich selbst. > Sonne
Nichts im Übermaß. > Saturn
Tu, was Du willst. > Merkur
Das ist der kurze Weg ist für wenige Zweibeiner.


Das ist auch möglich:
Erkenne Dich selbst. > Sonne
Nichts im Übermaß. > Saturn
Tu, was Du willst. > Merkur
Ich empfehle, dass man die Prinzipien: Sonne, Saturn und Merkur von persönlichen Inhalten bereinigen sollte, bevor man sich auf den Weg macht.
Ansonsten kann man sich gewaltig (ver)irren.


Verirren ist jedoch nicht weiter bedenklich, wenn man es „erkennt“, wieder in das „richtige Maß“ bringt und so handelt, „wie man will“.
Dann stimmt es wieder.

Das ist der Weg zurück zu sich selbst:
Erkenne Dich selbst.
Nichts im Übermaß. 
Tu, was Du willst.

Das ist dann der längere Weg ist für alle (die meisten Zweibeiner) anderen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*