Astrologie und Reinkarnation

Seit rund 40 Jahren befasse ich mich mit Reinkarnation und Astrologie.
Nun habe ich die beiden allumfassenden Wissensbereiche und Lebenshilfen zusammengefasst und einen Weg gefunden sie praktisch zusammen zu fassen.
Mit etwas Übung kann wahrscheinlich jeder und jede relevante Inkarnationen im Geburtshoroskop auffinden.

  • Ich habe herausgefunden, wie man über das Geburtshoroskop alle derzeit aktiven Inkarnationen in Erfahrung bringen kann und das unabhängig von den Mondknoten, Planeten und Häuserstellungen.
    Man kann sich die Reinakrnationserfahrunhgen im Astrogramm wie im Fernsehen anschauen – wenn man die Votgehensweise gerlernt hat.
    Man kann so und mit Abstand seine Inkarnationen / früheren Leben kennenlernen.
  • Man kann zudem über das Astrogramm die HEUTIGEN ANBINDUNGEN an Inkarnationen ins Bewusstsein bringen.
    Es bedeutet, man erfährt die für Hier und Heute relevanten Dinge aus Inkarnationen und findet heraus, wo man rückwärts orientiert und nicht im Jetzt ist.
  • Ich bin einen folgerichtigen Schritt weitergegangen:
    Ich habe herausgefunden, wie man sich über unterschiedliche Wege und mit unterschiedlichen Techniken vom Angebundensein an die Inkarnationen/Rückwärtsorientierung lösen kann.
    Das bedeutet mehr Freiheit im jetzigen Leben
  • Es ist mir gelungen, die im Radix die psychoenergetische Basis für zukünftige Inkarnationen ausfindig zu machen.
    So kann man auch die zuküntigen Inkarnationen uoin den Gríff bekommen.

Wir arbeiten ohne Regression und Trance!
Bitte Anfragen über die Kommentarfunktion stellen. Die Anfrage wird nicht veröffentlicht.

Wer mehr wissen will, schreibt mir dierekt oder fordert den Newsletter an: hier

Kopieren, Zitate und Weitergabe bei Nennung des Autor und Internetseite .
Ausschließlich persönliche und private Nutzung und Weitergabe erlaubt.
Inhaltlichen Veränderungen verboten.
Autor: Wilfried Teschler, https://www.astroenergetik.info/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*